Gründergeneration denkt Zukunft


 Fr 17. Januar 2020, 19:00 h | 90 Minuten
  HAU 2 | Bühne, Berlin


Die Teilnehmer*innen dieser Session transformieren sich nach dem Gespräch in der großen Runde in einen Zustand konzentrierten Arbeitens. Denn jetzt wird es konkret(er): Was wünschen sich die Gründer*innen und Pionier*innen der Szene? Was brauchen sie und von wem, um (weiter) zu arbeiten, aber auch um loszulassen? Die Session wird geleitet von Elisabeth Bohde, Vorstandsmitglied Bundesverband Freie Darstellende Künste und Leiterin Theaterwerkstatt Pilkentafel (Flensburg).


In deutscher Sprache. Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen, Restplätze bitte am Infostand erfragen.



Dokumentation

Gründergeneration denkt Zukunft

© Catharina Tews