Kreativ-Transfer Pop-up Sushi Bar


 Fr 17. Januar 2020, 12:00 h | 90 Minuten
  HAU 3 | Foyer, Berlin


»Impulse«-Maki, »Tanzplattform«-Nigiri und »TPAM«-Roll: Sushi-Kreationen aus der Mitte Berlins lenken die Aufmerksamkeit auf internationale Begegnungen. Denn Festivals, Plattformen und Messen der Performing Arts bieten sich an als Treffpunkte mit Kurator*innen, Partner*innen für Ko-Produktionen und Veranstalter*innen – nicht nur zum Sushi essen und Sake trinken.

Das Programm Kreativ-Transfer unterstützt Kompanien und Künstler*innen durch die Förderung von Reisen zu internationalen Festivals, Messen und Plattformen. Begleitend werden Workshops, Info-Veranstaltungen und informelle Get-together in verschiedenen Städten in Deutschland angeboten, um eine professionelle Vor- und Nachbereitung und damit eine inspirierende und nachhaltige Teilnahme auf diesen Veranstaltungen zu unterstützen. Die Workshops, Info-Veranstaltungen und Get-together richten sich an die Geförderten sowie andere Interessierte.

Mehr Informationen gibt es bei Jana Grünewald, Nicole Fiedler und Michael Freundt vom Dachverband Tanz zwischen Ingwer und Wasabi.

www.kreativ-transfer.de


Tags: